Mobile Fidelity Sound Lab

Schallplattenspieler von Mobile Fidelity 

Das in den High Fidelity Kreisen seit 1977 bekannte Premium Schallplatten-Label, produziert seit neustem eigene Laufwerke. Im Frühjahr wurden an der High End München die beiden Plattenspieler, die Phonovorstufen und verschiedene Tonabnehmer präsentiert. Der den MFSL Original Master Schallplatten nachgesagte Klanganspruch soll damit auch über eigene Wiedergabegeräte hörbar sein.

Die neuen MoFi Plattenspieler nutzen den unter audiophilen Hörern geschätzten Riemenantrieb. Hierzu wird der solide Plattenteller an seinen Aussenflanken von einem Präzisionsriemen geführt. Den Antrieb des schweren Plattentellers übernimmt ein offen in der MDF Zarge verbauter Wechselstrom-Motor. Konsequenterweise bestehen Schallplattenteller und Pulley aus dem Werkstoff Delrin, was eine hohe Eigendämpfung und Resonanz-Unempfindlichkeit garantiert. Beide Laufwerke verfügen über ein invertiertes Tellerlager und sind mit dem hauseigenen, kardanisch gelagerten 10-Zoll Tonarm kombiniert. Um die hohen Ansprüche der Entwickler auch in der Serienfertigung fortzuführen, werden die MoFi Plattenspieler in den U.S.A. gebaut.

Beide MoFi Plattenspieler zeichnen sich durch ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Während das klassisch schöne StudioDeck bereits zum Preis ab ca 1'390.- CHF geplant ist, so wird sich das merklich aufwändigere UltraDeck im Bereich von 2'390.- CH befinden.

Wir freuen uns sehr, dieses Label und dessen top Produkte für unseren Vertrieb gewonnen zu haben.

SWISS MFSL WEBSITE

MOFI RECORDS CATALOGE



LINK MOFI ELECTRONICS